Schule ohne Rassismus
zum Beispiel im Rahmen des Projekts "Anti-Rassismus-Aktion"
Europaschule
zum Beispiel im Rahmes des Deutsch-Polnischen-Schüleraustauschs
Umweltschule
zum Beispiel bei der Sanierung eines Feuchtbiotiops
ökologischer Schulcampus
Orchesterklasse
im Rahmen der Schulprofilierung
Profilschule für Niederdeutsch
ab 2021 auch mit "Plattinum"
Schule mit interessanten Projekten
hier das Beispiel "Zahngesundheit"

Weihnachtskonzert der Reuterstädter Gesamtschule

Bereits zum 23. Mal hieß es auf dem Campus Stavenhagen wieder: Weihnachtskonzert der Reuterstädter Gesamtschule! Auch 2018 hatten  Schüler*innen und Lehrer*innen unserer Schule dazu eingeladen. Am Dienstag, dem 18.12.2018, war es dann endlich soweit. Groß die Aufregung bei allen kleinen und großen Akteuren, denn immerhin füllten ca.  400 Gäste die Zweifeld-Sporthalle. Ab 18.00 Uhr erlebten sie, unter ihnen auch die stellvertretende Bürgermeisterin unserer Stadt, Frau Neumann, ein weihnachtlich sehr vielseitiges und von manchen Höhepunkten geprägtes Programm.

Über 100  Akteure im Alter von 9 bis 61 Jahren unter Leitung der Musiklehrer*innen Frau Rodrian, Frau Jakob und Herrn Kloß hatten ein über 2-stündiges Programm vorbereitet. Kinder und Jugendliche aller Schularten und Jahrgangsstufen zeigten neben Rezitationen auf Hoch und Platt, einem mit  Augenzwinkern zu betrachtendem Theaterstück zur Geburt Jesu natürlich auch die breite musikalische Vielfalt, die auf dem Schulcampus herrscht. Chöre, Instrumentalgruppen und –solisten, verschiedene Bands und natürlich auch die Orchesterklasse hatten  sich mit großem Eifer auf den letzten großen schulischen Höhepunkt des Jahres 2018 vorbereitet. Alle überzeugten mit ihrem Auftritt und kreierten mit ihren Beiträgen eine vorweihnachtliche Stimmung.

Wieder mit im Rahmenprogramm des Konzertes- ein Weihnachtsmarkt, der vor allem von Jugendlichen der Klasse 10 der Regionalen Schule gestaltet wurde und sich in der Konzertpause großer Beliebtheit erfreute. Da gab nicht nur Bratwurst und Glühwein -natürlich ohne Alkohol-, sondern auch jede Menge weihnachtliche Artikel.

Unterstützung erhielt die Reuterstädter Gesamtschule auch beim diesjährigen Weihnachtskonzert von der Fritz-Reuter-Grundschule und der Regionalmusikschule Malchin e.V..

Traditionell sangen zum Abschluss die Lehrer*innen gemeinsam mit allen Akteuren und Gästen „Sind die Lichter angezündet“- wie immer ein stimmungsvoller Abschluss eines gelungenen Konzertes.