Schule ohne Rassismus
zum Beispiel im Rahmen des Projekts "Anti-Rassismus-Aktion"
Europaschule
zum Beispiel im Rahmes des Deutsch-Polnischen-Schüleraustauschs
Umweltschule
zum Beispiel bei der Sanierung eines Feuchtbiotiops
ökologischer Schulcampus
Orchesterklasse
im Rahmen der Schulprofilierung
Profilschule für Niederdeutsch
ab 2021 auch mit "Plattinum"
Schule mit interessanten Projekten
hier das Beispiel "Zahngesundheit"

Dass der europäische Gedanke inzwischen bis in die normalsten Bereiche unseres täglichen Lebens wirkt, erlebten SchülerInnen des Gymnasiums unserer Schule in der Bäckerei & Konditorei Hatscher.

Hier erfuhren sie am 12.05.2017 vieles über das Forschungsprojekt "Regio Secale – smooth & soft neue Roggenprodukte mit neuen Eigenschaften".

Ziel ist es dabei, neue Backwaren aus Roggen mit modernen Eigenschaften, wie z.B. denen von Weizengebäcken, zu entwickeln. Ziel ist es auch, die so ein bisschen in Vergessenheit geratenen Roggensorten neu zu beleben und damit deren vielfältige gesundheitsfördernde Aspekte zu nutzen. Im Ergebnis entstand ein Art Toasti.

Die SchülerInnen hatten, nachdem sie zunächst durch Bäckermeister Christoph Hatscher umfassend über das Projekt und bei einem Rundgang über den Betrieb informiert worden waren, die Gelegenheit, neue Produkte zu testen. Eine "Daumenevaluation" bestätigte eindrucksvoll, dass es allen schmeckte.

Mit dabei auch der Lebensmitteltechnologe Holger Gniffke, der mit Bäckermeister Hatscher das neue Produkt entwickelte, denn das Forschungsprojekt, das von der Europäischen Union- dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung- teilweise gefördert wird, führt die Bäckerei & Konditorei Hatscher GmbH & Co.KG gemeinsam mit der DLE Penzlin GmbH durch.

 

Abschließend gab es für die SchülerInnen noch die Gelegenheit mit dem stellvertretenden Landrat, Herrn Thomas Müller, ihre Fragen zur Europäischen Union zu diskutieren.