Schule ohne Rassismus
zum Beispiel im Rahmen des Projekts "Anti-Rassismus-Aktion"
Europaschule
zum Beispiel im Rahmes des Deutsch-Polnischen-Schüleraustauschs
Umweltschule
zum Beispiel bei der Sanierung eines Feuchtbiotiops
ökologischer Schulcampus
Orchesterklasse
im Rahmen der Schulprofilierung
Profilschule für Niederdeutsch
ab 2021 auch mit "Plattinum"
Schule mit interessanten Projekten
hier das Beispiel "Zahngesundheit"

Auch dieses Jahr präsentierten die Schüler der 7. und 8. Klassen ihre Lesekünste in Englisch, Russisch und Französisch anlässlich des Fremdsprachenwettbewerbs.

Jeder Schüler präsentierte einen eingeübten und anschließend einen unbekannten Text in der Fremdsprache. Eine Schülerjury bewertete die Leistungen und ermittelte die Sieger.

Die diesjährigen Gewinner sind Wencke Quost, G7b (Englisch), Dominik Zander, G8b (Russisch) und Jolina Hannemann, G8b (Französisch).

Die Zweitplatzierten sind Clara Mocker, G7b (Englisch), Gina Ladendorf, G8b (Russisch) und Jasmin Chacon Reyes, G8b (Französisch).

Den dritten Platz belegten Emma-Celine Haß, G7a (Englisch), Dominik Höppner, G8b (Russisch) und Antonia Berndt, R8a (Französisch).

Einen herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und vielen Dank an die Jury und die Kolleginnen Frau Thiele und Frau Kubbutat.

 

Christine Mahncke