Schule ohne Rassismus
zum Beispiel im Rahmen des Projekts "Anti-Rassismus-Aktion"
Europaschule
zum Beispiel im Rahmes des Deutsch-Polnischen-Schüleraustauschs
Umweltschule
zum Beispiel bei der Sanierung eines Feuchtbiotiops
ökologischer Schulcampus
Orchesterklasse
im Rahmen der Schulprofilierung
Profilschule für Niederdeutsch
ab 2021 auch mit "Plattinum"
Schule mit interessanten Projekten
hier das Beispiel "Zahngesundheit"

Bereits eine Woche laufen die diesjährigen Sommerferienspiele unter Leitung der Sozialpädagoginnen Mareen Lassowski und Franziska Müller.

Die 30 Kinder, die auch in den Ferien täglich zur Schule kommen, haben viel erlebt und auch ein Menge Kreativität bewiesen. So wurde gemalt, gebastelt, getanzt und auch Theater gespielt. Die Ergebnisse dieser Woche präsentierten sie dann am vergangenen Freitag vor Eltern und Kindern des AWO-Ferienlagers in unserer Aula.

"Luther 2.0" war das übergreifende Thema bei den handwerklichen Arbeiten, beim kleinen Theaterstück und bei der "Slow motion" zum Leben des großen Reformators. Zu einem weiteren Höhepunkt wurde die Tanzdarbietung. Annika Patzer aus einer Klasse 11 unserer gymnasialen Oberstufe hatte 3 Tage lang mit den Kindern geübt und mit ihnen nicht nur dann 2 tolle Tänze gezeigt, sondern es gelang ihr auch sichtlich, die Kinder zu begeistern. Vielen Dank!

 

Morgen geht es ins Sommercamp nach Neukalen!!!! Hoffentlich spielt das Wetter mit. Wir drücken die Daumen!