Schule ohne Rassismus
zum Beispiel im Rahmen des Projekts "Anti-Rassismus-Aktion"
Europaschule
zum Beispiel im Rahmes des Deutsch-Polnischen-Schüleraustauschs
Umweltschule
zum Beispiel bei der Sanierung eines Feuchtbiotiops
ökologischer Schulcampus
Orchesterklasse
im Rahmen der Schulprofilierung
Profilschule für Niederdeutsch
ab 2021 auch mit "Plattinum"
Schule mit interessanten Projekten
hier das Beispiel "Zahngesundheit"

Heute, um 11.00 Uhr,

werden im ganzen Land die Sirenen heulen. Grund dafür ist der 1. bundesweite "Warntag". Mit dieser Übung soll die Bevölkerung für mögliche Katatstrophenfälle sensibilisiert werden.
Natürlich ist auch der Reuterstädter Schhulcampus mit dabei. Um 11.00 Uhr wird der Probelarm ausgelöst. Eine Herausforderung für Schüler*innen und Lehrer*innen, denn der Alarmplan der Schule musste den Hygienevorschriften angepasst werden. Das bedeutet konkret, dass es jetzt entsprechend der Kohorten insgesamt 7 verschiedene Sammelräume gibt. Auch die Wegeführung beim Alarm ist darauf ausgerichtet, dass möglichst zu keinen Kontakten zwischen den definierten Gruppen kommt.
Natürlich erfolgt nach dem Probelalarm eine Evaluation, um mögliche Probleme zu erkennen und schnell abzustellen.